ZweiPunkt Blog

So gelingt die Online Shop Migration zu Shopware

Autor: Caro

Die Wahl des richtigen Shopsystems ist ein Schlüssel für den Erfolg Deines e Commerce. Wenn Du Dein Business startest, erscheinen viele Angebote auf den ersten Blick verlockend. Sie sind günstig und wirken einfach. Doch später merkst Du, dass die Performance Deines Shopsystems limitiert ist und die Conversion Rate stagniert. Vielleicht willst Du auch wachsen und das aktuelle Shopsystem ist nicht skalierbar. Oder Du willst mehr Optionen und Plugins für Deinen Online Shop, um die Funktionalität zu erhöhen. Diese Liste könnte ich noch beliebig erweitern, denn es gibt viele Gründe für einen Wechsel des Shopsystems zu Shopware. In diesem Beitrag zeige ich Dir deshalb, wie die Migration von Deinem bisherigen Shopsystem zu Shopware 5 oder Shopware 6 funktioniert und welche Vorteile die Migration zu Shopware für Dich hat.

Shopware Vorteile in der Übersicht

Bevor wir uns im Einzelnen ansehen, wie die Online Shop-Migration funktioniert, zeige ich Dir kurz, warum sich der Wechsel zu Shopware für Dein Business lohnt. Das sind die Vorteile von Shopware in der Übersicht:

  • Mehr Flexibilität: Shopware als Shopsystem bietet Dir ein Höchstmaß an Flexibilität. Du kannst Deinen Shopware Online Shop beliebig erweitern, umgestalten und skalieren. Shopware ist dabei sowohl für B2B- als auch B2C-Geschäftsmodelle geeignet. Dabei setzen sowohl Einzelhändler und KMU als auch große Unternehmen auf Shopware.
  • Mehr Sicherheit: Für Erfolg im eCommerce ist das Vertrauen Deiner Kunden essenziell. Shopware ist für den deutschen und den internationalen Markt optimiert und ist in Sachen Datenschutz auf dem aktuellsten Stand. Außerdem setzt Shopware auf Open-Source-Lösungen.
  • Mehr Performance: Dein Shopware Online Shop ist nicht nur flexibel, sondern auch performant. Dabei können auch komplexe Anforderungen dank modernster Technologie effizient umgesetzt werden.
  • Mehr Individualität: Anders als Mietshops oder Shopsysteme nach dem Baukasten-Prinzip kannst Du Deinen Shopware Online Shop exakt nach Deinen Vorstellungen gestalten, Deinen Wiedererkennungswert erhöhen und langfristig Kunden binden.
  • Mehr Funktionalität: Eine Vielzahl an Schnittstellen und Plugins ermöglicht Dir, die Funktionen Deines Online Shops beliebig zu erweitern. Außerdem besteht die Möglichkeit, eigene Plugins zu entwickeln, und damit das Spektrum zu erweitern.
  • Mehr Wachstum: Skaliere Dein Business, indem Du Deinen Shopware Online Shop optimierst und erweiterst. Shopware bietet Dir eine Vielzahl an Möglichkeiten, um Deinen Shop zu vergrößern.

Wie funktioniert die Migration Deines Online Shops zu Shopware?

Es gibt also viele gute Gründe, auf Shopware zu setzen. Nicht umsonst zählt Shopware zu den beliebtesten Shopsystemen in Deutschland. Um diese Vorteile von Shopware optimal zu nutzen, musst Du bei der Shop-Migration einige Dinge beachten. In diesem Abschnitt erkläre ich Dir ausführlich, wie die Migration zu einem neuen e-Commerce-System abläuft.

Shopsystem Migration zu Shopware

Schritt 1: Strategie für die Shop-Migration entwickeln

Die Migration eines kompletten Online Shops ist komplex. Deshalb passieren oft Fehler, die sich nachteilig auf die Performance auswirken. Das führt dann dazu, dass der erhoffte Impuls ausbleibt und das Projekt Migration scheitert. Deshalb ist es wichtig, dass Du Dir zuerst überlegst, wie die Migration Deines Online Shops ablaufen soll. Dabei solltest Du klar herausarbeiten, welche Funktionen Deines Shops Du beibehalten willst und welche Ziele Du mit der Migration verfolgst. Es ist hilfreich, wenn Du in dieser Phase Beratung suchst. Eine kompetente Beratung sorgt dafür, dass Du das Potenzial Deines Online Shops erkennen und das weitere Vorgehen darauf ausrichten kannst.

Am Ende dieses Schrittes solltest Du zumindest diese Fragen klar beantworten können:

  1. Warum möchte ich meinen Online Shop zu Shopware migrieren? Möchte ich zu Shopware 5 oder zu Shopware 6 wechseln?
  2. Welche Funktionen des alten Shops möchte ich unbedingt behalten?
  3. Welche Pläne und Ziele habe ich für mein Business?
  4. Muss ich Verträge kündigen? Sollte ich auch meinen Hoster wechseln?
  5. Wie muss mein neuer Shopware Online Shop gestaltet sein, um diese Ziele zu erreichen?
  6. Wie funktioniert die Datenmigration? Welche Daten sollen übernommen werden?
  7. Welche Tools helfen mir bei der Shop-Migration?
  8. Wie hoch ist mein Budget für die Migration? Wie hoch sind die Kosten für den Prozess und für den neuen Shopware Online Shop?
  9. Wie wird sich die Migration auf mein Suchmaschinen-Ranking auswirken?
  10. Wird die Migration von meinem derzeitigen Shopsystem von Shopware unterstützt oder muss ich meinen Prozess individualisieren?
  11. Brauche ich externe Beratung oder Unterstützung, um den Migrationsprozess zu optimieren?

Derzeit unterstützt der Shopware Migrationsassistent die Migration folgender Shopsysteme:

  • Magento 1.7.1.0 bis 1.9.3.4
  • Magento2 2.1.5 bis 2.1.8
  • OXID eShop bis 4.9.7
  • VEYTON 4.0 bis 4.1
  • Gambio GX bis 2.7.2.0
  • XTModified & xt:Commerce 3.04
  • Prestashop bis 1.6.14
  • WooCommerce 2.5.5

Auch die Migration von anderen Shopsystemen zu Shopware ist natürlich möglich. Hier variiert der Ablauf der Migration je nach eCommerce Umgebung. Die Daten müssten dann manuell übernommen werden. Beachte auch, dass die Migration von einem anderen Shopsystem zu Shopware 6 nur über den „Umweg“ Shopware 5 möglich ist. Wenn Du mehr über die Unterschiede von Shopware 5 und Shopware 6 erfahren willst, hilft Dir dieser Beitrag weiter.

Natürlich gilt für die Strategie: Je detaillierter, desto besser! Das bedeutet aber nicht, dass mehr gleich besser ist. Es kommt nämlich auf die Priorisierung Deiner Ziele an. Je präziser die Ziele formuliert werden, desto schneller ist Dein neuer Shopware Online Shop einsatzbereit.

Schritt 2: Shopware Online Shop aufbauen

Bei der Migration zu Shopware ist Kommunikation wichtigAnschließend geht es darum, die Migrationsstrategie umzusetzen. Dafür baust Du zunächst den neuen Online Shop nach Deinen Vorstellungen auf. Beim Aufbau Deines Shopware Online Shops ist es wichtig, dass Du klare Ziele vorgibst.

Wie Du einen Online Shop mit Shopware erstellen kannst, zeige ich Dir in diesem Artikel. Dort erfährst Du auch mehr über die Funktionen von Shopware und die Kosten, die mit Deinem Shopware Shop verbunden sind. Gerne unterstützen wir Dich auch bei der Einrichtung Deines Shopware Online Shops. Natürlich kannst Du uns bei Fragen zum Thema Shopware jederzeit kontaktieren – per Mail oder Telefon.

Schritt 3: Datenmigration zu Shopware Online Shop

Nachdem der Shopware Online Shop aufgebaut ist, folgt der wichtigste Schritt: die vollständige Migration der Daten in den neuen Shop. Shopware bietet für die automatisierte Datenmigration auch eine App an. Viele Online Händler wollen auch die Daten aus einem ERP-System oder ihrer WaWi übernehmen. Deshalb ist der Prozess oft sehr individuell und erfordert daher ein hohes Maß an Sorgfalt. Die Folgen einer unvollständigen Datenmigration können schwerwiegend sein. An dieser Stelle ist es besonders wichtig, dass Du Dir notfalls Hilfe von Experten suchst.

Schritt 4: Ausführliche Tests mit dem Shopware Online Shop

Jetzt ist Dein neuer Online Shop fast einsatzbereit. Bevor du live gehst, musst Du den Shop noch auf Herz und Nieren testen. So kannst Du die letzten Probleme ausfindig machen, Anpassungen vornehmen und Dich mit der neuen Umgebung vertraut machen. Auch hier hat Shopware einen Vorteil: Dank unserem Plugin StageWare® kannst Du auf Knopfdruck eine Testumgebung von Deinem Shop erstellen. Alles über die Funktionen von StageWare® für Shopware 5 erkläre ich Dir in diesem Beitrag. Übrigens: StageWare® ist jetzt auch für Shopware 6 erhältlich.

Schritt 5: Dein Shopware Online Shop geht live

Nach dem Abschluss der Testphase, ist es endlich so weit: Dein neuer Online Shop geht live. Damit ist der Weg für mehr Wachstum und neue Ziele frei. Jetzt geht es darum, am Ball zu bleiben und Deinen Shop fortlaufend zu optimieren.

Unterstützung für Deine Online Shop Migration zu Shopware

Seit 2008 unterstützen wir unsere Kunden im Bereich eCommerce. Als Full-Service Shopware Agentur sind wir mit den Bedürfnissen unserer Kunden und Shopware bestens vertraut. Wir erarbeiten gemeinsam mit Dir die Migrationsstrategie und gestalten den Prozess nach Deinen Vorstellungen. Somit kannst Du die Vorteile von Shopware optimal nutzen. Denn die Migration ist gleichzeitig auch ein Neubeginn für Dein Business. Es geht darum, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Dabei unterstützen wir Dich gerne mit Rat und Tat. Du hast Interesse an einer Zusammenarbeit? Dann kontaktiere uns gerne jederzeit per Mail oder telefonisch.

Du hast weitere Fragen? Kontaktiere unseren Experten!


Caro

Als Projektmanagerin und Shopware Expertin bringt Caro jahrelange Erfahrung in den Bereichen der Projektplanung- und Steuerung sowie der Online Shop Entwicklung mit Shopware ein. Du hast Fragen zum Beitrag oder zu anderen Themen die das Projektmanagement oder Shopware generell betreffen? Dann kontaktiere Caro



Geschäftsführer

Wie können wir Dir weiterhelfen?

Geschäftsführer